Screencasts
Kurzbeschreibung
Das Abfilmen der Aktionen am eigenen Bildschirm und gleichzeitige Aufzeichnen einer Audiospur wird als Screencast (Bildschirmaufzeichung) bezeichnet. Häufig werden diese für Video-Anleitungen (Tutorials) verwendet, um bspw. die Bedienung einer Software zu demonstrieren. Auch vertonte Powerpoint-Vorträge oder Diashows können so realisiert werden.

Tools

  1. Camtasia
  2. Camstudio
  3. Weitere Tools

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Urheber: Projekt Weiterbildung selbstorganisiert

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.