Kurzbeschreibung 

Mit Audience Response Systemen können Live-Abstimmungen ähnlich wie die Publikumsfrage bei „Wer wird Millionär“ durchgeführt werden. Dies kann sowohl hardwarebasiert mit sogenannten Clickern als auch softwarebasiert mit unterschiedlichen Browseranwendungen durchgeführt werden, von denen wir eine Auswahl hier vorstellen.

Die Abstimmungen erfolgen in den meisten Fällen anonym. Für die Unterstützung des selbstgesteuerten Lernens kann so bspw. eine mehrheitsfähige Auswahl von Inhalten/Themen, Methoden sowie Zeiten und Orten erfolgen.

Tools

  1. ARSnova
    • https://arsnova.eu/mobile/
      sehr umfangreiches Tool mit vielen Fragetypen und Abstimmungsmöglichkeiten, Bedienung recht komplex, vor allem für Multiple-Choice-Fragen relevant
  2. kahoot!
    • für Teilnehmende: https://kahoot.it/ ; für Erstellende: https://kahoot.com/
      spielerischer Ansatz mit Wettbewerbscharakter, vorgefertigte Quiz-Sets nachnutzbar, kein deutscher Datenschutz
  3. pingo
    • https://pingo.coactum.de/
      etwas einfacher als ARSnova, dafür weniger Fragetypen, Besonderheiten: Wortwolken bei Freitext-Aufgaben, Timer für Umfragen
  4. invote
    • https://invote.de/
      sehr einfaches Tool, nur für Single-Choice und offene Aufgabentypen, Abstimmung per SMS möglich
  5. tweedback
    • https://tweedback.de/
      Tools zum Durchführen spontaner Umfragen, es müssen keine Fragen vorab angelegt werden, es erfolgt eine einfache Abstimmung mit A-B-C-D
  6. socrative
    • https://socrative.com/
      hier können die Antworten auf Pseudonyme zurückgeführt werden, es sind daher Veränderungen im Antwortverhalten einer Person nachvollziehbar, kein deutscher Datenschutz